Datenschutzerklärung

Alan Smeets Training kümmert sich um die Privatsphäre der Besucher seiner Website und seiner Klienten. Die Personenbezogenen Daten, die Besucher der Website oder Klienten Alan Smeets Training zur Verfügung stellen, werden sorgfältig und vertraulich behandelt. Diese Datenschutzerklärung gilt für alle von Alan Smeets Training angebotenen Dienstleistungen.

Alan Smeets Training
KVK: 53116259
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Daten

Wenn Sie sich mit Alan Smeets Training in Verbindung setzen oder einen der von Alan Smeets Training angebotenen Dienste in Anspruch nehmen, kann Alan Smeets Training Sie um die folgenden Personenbezogenen Daten bitten: Kontaktdaten (Name, Adresse, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer und E-Mail-Adresse), Personenbezogenen Daten (Geburtstag, Größe, Gewicht und Geschlecht), Trainingsdaten (einschließlich Herzfrequenz, Leistung und Ortsdaten) und sportmedizinische Daten/ Lebensstil Daten (Leistungstests, sportmedizinische Untersuchungen und andere relevante sportmedizinische Daten, die Sie Alan Smeets Training mitteilen möchten in Übereinstimmung mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen von Alan Smeets Training).

Ziele der Datenverarbeitung

Kontaktdaten

Alan Smeets Training wird die Kontaktdaten verwenden, um Sie zu kontaktieren, wenn Sie Alan Smeets Training kontaktiert haben, um weitere Informationen über die von Alan Smeets Training angebotenen Dienstleistungen zu erhalten oder wenn Sie andere Fragen und Anmerkungen haben.

Darüber hinaus verwendet Alan Smeets Training die Kontaktdaten, um die angebotenen Dienstleistungen in Rechnung zu stellen. Alan Smeets Training kann Ihre Kontaktdaten an Inkassobüros weitergeben, wenn Sie - auch nach wiederholten Mahnungen von Alan Smeets Training - die Rechnungen nicht bezahlen.

Personenbezogenen Daten und sportmedizinische Daten/ Lebensstil Daten

Die Personenbezogenen Daten und sportmedizinische Daten/ Lebensstil Daten können von Ihnen zur Verfügung gestellt werden oder von Alan Smeets Training angefordert werden, um die von Alan Smeets Training angebotenen Dienstleistungen durchzuführen. Diese Informationen werden nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben.

Trainingsdaten

Ein wichtiger Teil der Trainingsbetreuung ist die gemeinsame Nutzung der Trainingsdaten. Dies bedeutet, dass Sie Trainingsdaten mit Alan Smeets Training teilen. Alan Smeets Training nutzt dazu die Plattform von TrainingPeaks. Ihr TrainingsPeaks-Konto ist und bleibt immer unter Ihrer Kontrolle. Alan Smeets Training und Sie haben Ihr eigenes Konto bei TrainingPeaks mit Ihrem eigenen Benutzernamen und Passwort. Sie entscheiden, welche Daten mit Alan Smeets Training geteilt werden und welche nicht. Alan Smeets Training hat nur dann Zugriff auf Ihr Konto, wenn Sie eine ausdrückliche Zustimmung gegeben haben. Diese Zustimmiung kann von Ihnen jederzeit gekündigt werden. Diese Daten werden ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Datenspeicherung

Alan Smeets Training setzt alles daran, die Daten bestmöglich zu sichern. Angemessene technische Sicherheitsmaßnahmen sind vorhanden, um zu verhindern, dass sich jemand unbefugten Zugang zu Ihren Daten verschafft, diese verändert, offenbart oder dass diese verloren gehen.

Speicherdauer

Alan Smeets Training bewahrt die Personenbezogenen Daten seiner Klienten nicht länger als notwendig für die Zwecke zu denen diese verwendet werden und was gesetzlich verpflichtet ist.

Recht auf Einsehen, Berichtigung und Löschung von Daten

Jeder Klient von Alan Smeets Training hat das Recht, seine Daten einzusehen und hat das Recht, seine Daten zu berichtigen (korrigieren), wenn sie unrichtig oder unvollständig sind.

Darüber hinaus hat jeder Klient von Alan Smeets Training das Recht, seine Daten löschen zu lassen, sofern es keine gesetzliche Verpflichtung zur Aufbewahrung dieser Daten gibt. Zu diesem Zweck kann Alan Smeets Training kontaktiert werden.

Cookies

Alan Smeets Training verwendet auf seiner Website Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf einem Gerät platziert wird, wenn Sie die Website zum ersten Mal besuchen. Alan Smeets Training bittet dafür um Erlaubnis.

Analytische Cookies

Analytische Cookies werden verwendet, um Einblick in die Nutzung der Website zu erhalten. So werden beispielsweise Besucherstatistiken gesammelt und Trends analysiert.

Cookies löschen

Sie können Cookies nach einem Website-Besuch aus Ihrem Browser löschen. Konsultieren Sie das Handbuch des Internetbrowsers, den Sie verwenden (z.B. Microsoft Edge, Google Chrome, Firefox oder Safari).

Websites Dritter

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites Dritter, die mit der Website von Alan Smeets Training verlinkt sind. Alan Smeets Training kann nicht garantieren, dass diese Dritten Ihre Daten auf zuverlässige oder sichere Weise behandeln. Alan Smeets Training rät Ihnen, die Datenschutzerklärung dieser Websites zu lesen, bevor Sie sie benutzen.

Beschwerden und zuständigen Aufsichtsbehörde

Wenn Sie eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer Daten haben, hilft Ihnen Alan Smeets Training gerne weiter. Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Alan Smeets Training zu beschweren. Dazu können Sie selbst Kontakt mit der zuständigen Aufsichtsbehörde aufnehmen.

Änderungen

Alan Smeets Training kann diese Datenschutzerklärung einseitig ändern. Alan Smeets Training rät Ihnen, diese Erklärung regelmäßig zu überprüfen. Auf diese Weise bleiben Sie über alle Änderungen informiert.